Loading...
Test 2018-06-04T20:27:51+00:00

me

Wer bin ich?

Auf KimsKrams Veggie-Blog blogge ich, Kim (26), seit Mitte 2016, all meine vegetarischen und veganen Rezeptideen.

Seit Jahren fotografiere ich fast jede meiner Mahlzeiten und teile mein Essen mit interessierten Mitmenschen bei Instagram. Immer häufiger wurde ich dort nach den Rezepten gefragt, die ich verwende. Da ich aber nie nach einem Kochbuch oder einem exakten Rezept koche, dachte ich mir, teile ich meine Rezepte auf meinem eigenen Veggie-Food-Blog. Und so entstand KimsKrams Veggie-Blog.

Bei meinen Rezepten kommt es mir in erster Linie darauf an, dass sie vegetarisch sind. Ich bin Vegetarierin seitdem ich 11 Jahre alt bin und die meisten Vegetarier, die schon so lange kein Fleisch mehr essen, werden es mir bestätigen: Wenn ich an mich und mein Essensverhalten denke, realisiere ich nicht, dass ich gegebenenfalls anders esse als andere. Ich esse Alles, nur keine Tiere. Meine Meinung: Es sollte jeder das essen, was er möchte und vertreten kann und was gut für den Körper ist.

Neben dem Fakt, dass die Rezepte alle vegetarisch – teilweise auch vegan – sind, versuche ich gesund, fettarm, nachhaltig, saisonal, regional, proteinreich und clean zu kochen. Aber da bin ich nicht päpstlicher als der Papst, ich esse natürlich auch manchmal nicht ganz so gesund und auch mal ein Stück Obst, welches nicht in Deutschland geerntet wurde.

Ich hoffe ich kann dich mit meinem Blog inspirieren und dir zeigen, dass die vegetarische, vegane und gesunde fettarme Küche viel mehr zu bieten hat, als Körner und Gurke.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen