Ziegenkäse-Apfel-Taler

Ziegenkäse mit etwas Fruchtigem kombiniert, ist eigentlich immer eine gute Idee! In diesem Rezept kombiniere ich Ziegenkäse mit einem Apfel. Sehr lecker für warme Tage zum Salat!

Rezept drucken
Ziegenkäse-Apfel-Taler
Gang Hauptgang
Vorbereitung 10 Minuten
Kochzeit 10-15 Minuten
Portionen
Portion
Gang Hauptgang
Vorbereitung 10 Minuten
Kochzeit 10-15 Minuten
Portionen
Portion
Anleitungen
  1. Den Ofen auf 180 °C Grillfunktion stellen, wer dies nicht hat, auf Ober-/Unterhitze
  2. Den Apfel in 1 cm dicke Scheiben schneiden und in eine Auflaufform legen
  3. Den Ziegenkäse in 1-1,5 cm dicke Scheiben schneiden und auf den Apfel legen
  4. Wer will, kann auch auf den Ziegenkäse wieder eine Apfelscheibe legen, dann hat man eine Art Miniburger
  5. Die Auflaufform für 10-15 min. in den Ofen stellen, bis der Ziegenkäse goldgelb und leicht flüssig ist
  6. Währenddessen den Salat nach Belieben vorbereiten. Ich mag zu Ziegenkäse immer gerne Feigendressing, welches ich aus 1 EL Feigenessig, 1 EL Olivenöl, Salz & Pfeffer und 1 TL Honig zubereite.
  7. Dazu habe ich ein selbstgemachtes Eiweißbrötchen gegessen. Das Rezept dazu findest du unter „Backen“ auf meinem Blog.
  8. Alles zusammen anrichten und fertig ist das sommerliche Abendessen
By | 2016-10-04T14:13:24+00:00 Mittwoch, 21.September , 2016|Hauptgerichte|0 Comments

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen