Vegetarische Bolognese

Bolognese ist immer eine gute Idee und schmeckt auch fleischfrei super gut zu jeder Art von Nudeln. Ich nehme meist Linsennudeln, da diese weizenfrei und eiweißreich sind.

Rezept drucken
Vegetarische Bolognese
Portionen
Zutaten
Portionen
Zutaten
Anleitungen
  1. Tofu auf einem Brettchen mit einer Gabel zu kleinen Krümeln zerdrücken. Das geht einfacher und schneller als dieses zu reiben
  2. Olivenöl in eine Pfanne geben und den Tofu darin anbraten
  3. Zwiebeln und Möhren schneiden und Knoblauch entweder schneiden oder in einer Presse pressen, zum Tofu dazu geben und mit anbraten
  4. Wenn das Tofu etwas angebraten ist, die gehackten und passierten Tomaten und ein paar eingelegte Kapern dazu geben und etwas köcheln lassen
  5. Mit einem Schuss Rotwein ablöschen
  6. Nach Möglichkeit die Bolognese etwas ziehen lassen, damit der Tofu gut durchgezogen ist
  7. Nudeln wie angegeben kochen und mit der Bolognese und frischem Parmesan und Basilikum anrichten
By | 2016-09-20T14:54:16+00:00 Dienstag, 20.September , 2016|Hauptgerichte|0 Comments

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen