Veganes Möhren-Durcheinander

Ein absoluter Klassiker: Möhren-Durcheinander. Zumindest aus meiner Kindheit. Ich mochte es schon immer gerne, aber in meiner Version mag ich es eindeutig am liebsten. Hier kommen nämlich anstatt Fleisch, Äpfel und Lauchzwiebeln zu den Möhren und den Kartoffeln. In dieser Version ist das Gericht vegan, kann aber natürlich durch Fleisch ergänzt werden.

Rezept drucken
Veganes Möhren-Durcheinander
Vorbereitung 10 Minuten
Kochzeit 20 Minuten
Portionen
Portionen
Zutaten
Vorbereitung 10 Minuten
Kochzeit 20 Minuten
Portionen
Portionen
Zutaten
Anleitungen
  1. Alle Zutaten kleinschneiden
  2. Möhren und Kartoffeln weich kochen
  3. Anschließend die Äpfel und die Lauchzweifeln dazugeben
  4. Mit den Gewürzen und dem Kokosöl gut vermengen, bis alles "durcheinander" ist. Fertig!

By | 2018-06-04T20:27:52+00:00 Sonntag, 1.Oktober , 2017|Hauptgerichte, Herbst|0 Comments

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen