Vegane Bananen-Pancakes

Hier kommt das wirklich beste vegane Pancake-Rezept aller Zeiten. Dieses besteht zum großen Teil aus Bananen und einer veganen Eialternative. Diese habe ich im Biomarkt bekommen. Schau dich doch dort einmal um. Ansonsten geht es sicher auch mit etwas Backpulver.

Rezept drucken
Vegane Bananen-Pancakes
Anleitungen
  1. Banane in Stücke schneiden und pürieren.
  2. Mehl, Eiweißpulver, 1 EL Ahornsirup, Zimt und Mandelmilch zur Banane mischen.
  3. Den Eiersatz steif schlagen und unterheben.
  4. Pancakes ggf. mit etwas Kokosöl ausbacken.
  5. Für die Soße Erdnussmus mit 1 Ahornsirup und 1 EL Wasser cremig rühren und mit der gehackten Schokolade dekorieren.
By | 2018-03-16T15:52:25+00:00 Freitag, 16.März , 2018|Backen, Frühstück, Nachtisch, Rezepte, Snacks|0 Comments

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen