Tomate-Mozzarella mit selbstgemachtem Basilikum-Pesto

Natürlich, Tomate-Mozzarella ist keine Zauberei und kann natürlich auch Jeder. Dieses Rezept unterscheidet sich vom herkömmlichen nur darin, anstatt es mit Basilikumblätter, mit selbstgemachtes Pesto zu verfeinern.

Rezept drucken
Tomate-Mozzarella mit selbstgemachtem Basilikum-Pesto
Anleitungen
  1. Mozzarella und Tomate wie gewohnt schneiden und aufeinander platzieren
  2. Pinienkerne kurz in einer beschichteten Pfanne ohne Öl anbraten
  3. Basilikum waschen
  4. Parmesan reinen
  5. Pinienkerne, Basilikum und Parmesan gemeinsam mit etwas Olivenöl in einem Mörser zerkleinern
  6. Weiter Olivenöl hinzugeben, bis die gewünschte Konsistenz erreicht ist. Ich mag es für Tomate-Mozzarella immer gerne etwas fester.
  7. Mit Salz und Pfeffer würzen und auf die Tomaten geben
  8. Als kleine Inspiration: Tomate-Mozzarella mal nicht mit den normal großen roten Tomaten, sondern mit kleinen bunten Tomaten. Ein Hingucker!
By | 2016-09-21T15:15:04+00:00 Mittwoch, 21.September , 2016|Hauptgerichte, Snacks|0 Comments

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen