Pochiertes Ei

Pochierte Eier sieht man selten. Höchstwahrscheinlich, weil es nicht ganz einfach ist, sie zuzubereiten. Aber mit dieser Anleitung klappt es ganz sicher!

Rezept drucken
Pochiertes Ei
Vorbereitung 5 Minuten
Kochzeit 2 Minuten
Portionen
Portion
Zutaten
Vorbereitung 5 Minuten
Kochzeit 2 Minuten
Portionen
Portion
Zutaten
Anleitungen
  1. Einen Topf Wasser mit dem Essig zum kochen bringen.
  2. Das Ei an einer Seite anstechen und für 10-15 Sekunden kochen.
  3. Das Ei wieder aus dem Wasser holen und die Temperatur runter stellen, sodass das Wasser nur noch siedet.
  4. Das Ei in einer großen Tasse aufschlagen (vorsichtig, das Eigelb nicht kaputt machen) und langsam in das siedende Wasser gleiten lassen.
  5. Nach zwei Minuten ist das Eigelb noch flüssig, wenn es härter sein soll, einfach bis zu 3 Minuten weiter köcheln.

By | 2018-06-30T14:47:40+00:00 Samstag, 30.Juni , 2018|Frühstück, Hauptgerichte, Rezepte, Snacks|Kommentare deaktiviert für Pochiertes Ei

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen