Knusprige Süßkartoffelpommes

Süßkartoffelpommes sind super lecker, werden Zuhause im Ofen aber oft labbrig und weich. Für alle die nicht frittieren wollen, habe ich den ultimativen Trick, wie sie außen 100% kross und knusprig werden, innen aber noch schön weich. Das Mittel zum Ziel ist hier Pankomehl. Das asiatische Paniermehl garantiert ein knuspriges Äußeres. Gibt es in jedem Asialaden oder in gut sortierten Supermärkten.

Rezept drucken
Süßkartoffelpommes mit Ofengemüse
Portionen
Zutaten
Portionen
Zutaten
Anleitungen
  1. Den Backofen auf 200°C Ober- / Unterhitze vorheizen.
  2. Süßkartoffel schälen und in Stifte schneiden.
  3. In einem Teller Sojacreme mit Gewürzen nach Wahl vermischen. Ich habe Bratkartoffelgewürz und Salz genommen.
  4. In einem anderen Teller Pankomehl und Parmesan vermischen.
  5. Und in einen dritten Teller etwas Mehl geben.
  6. Die Pommesstifte zunächst mit dem Mehl bemanteln, dann in die Sojacreme geben und am Ende mit der Panko-Parmesan-Mischung vollständig umhüllen.
  7. Das Ganze bei 200 °C für ca. 20 min. in den Ofen. Fertig!

By | 2018-06-04T20:27:52+00:00 Mittwoch, 16.August , 2017|Hauptgerichte, Rezepte, Snacks|0 Comments

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen