Hokkaidokürbis mit Balsamicolinsen

Weiter gehts im Herbstmodus.

In diesem Rezept wird wieder ein Hokkaidokürbis zu einer leckeren und gesunden Mahlzeit zubereitet.

Wissenswertes und weitere Rezepte zu und mit Kürbissen findest du hier und alles rund um Möhren hier.

Rezept drucken
Hokkaidokürbis mit Balsamicolinsen
Anleitungen
  1. Alle Zutaten da?
  2. Kürbis würfeln und mit etwas Olivenöl, gewürzt mit Salz & Pfeffer, bei 200°C Ober- / Unterhitze für etwa 15-20 Minuten in den Ofen geben
  3. Linsen gründlich waschen und mit 450 ml Wasser aufkochen lassen
  4. Dann für 20-25 Minuten zugedeckt garen lassen, bis das Wasser verdunstet ist
  5. Balsamico-Essig mit 1 EL Zucker aufkochen und, bis es eine Sirup-Konsistenz hat, einkochen lassen
  6. Linsen mit dem Balsamicosirup und der kleingehackten Petersilie vermengen und zusammen mit dem Kürbis anrichten
By | 2016-10-21T13:51:03+00:00 Freitag, 21.Oktober , 2016|Hauptgerichte, Herbst, Rezepte|0 Comments

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen