Apfelchips

Als gesunde und fettarme Alternative zu der beliebten Knabberei vor dem Fernseher: Apfelchips! Schmeckt wirklich gut, auch wenn man es zunächst als Ökokost abtun würde.
Zudem ist die Vorbereitungszeit wirklich kurz und die Zutaten auf das Minimalste reduziert.

Rezept drucken
Apfelchips
Gang Snack
Küche Herbst
Vorbereitung 10 Minuten
Kochzeit 2-3 Stunden
Portionen
Personen
Zutaten
Gang Snack
Küche Herbst
Vorbereitung 10 Minuten
Kochzeit 2-3 Stunden
Portionen
Personen
Zutaten
Anleitungen
  1. Alle Zutaten vorhanden?
  2. Die Äpfel in sehr dünne Scheiben schneiden und auf ein Backblech legen. Das Gehäuse entfernen.
  3. Die Apfelscheiben mit Zimt besteuen. Die Chips schmecken aber auch super gut ohne Zimt, einfach nur pur nach Apfel.
  4. Dann alles für ungefähr 2 Stunden bei ungefähr 80°C Umluft in den Ofen geben, bis die Apfelscheiben knusprig sind. Hinweis: Klemme einen Holzkochlöffel in die Ofentür, sodass ein kleiner Spalt offen bleibt. So kann die Feuchtigkeit entziehen und die Apfelscheiben werden schneller knusprig.
Rezept Hinweise

Bei dem Rezept habe ich mich an dem Rezept aus folgendem YouTube-Video orientiert klicke hier

By | 2016-11-02T15:33:27+00:00 Samstag, 29.Oktober , 2016|Nachtisch, Snacks|4 Comments

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen